Reconstruction/3Q6D | 2011 | 100 x 120 cm

Friedhelm Falke

 

Biografie

1958        in Verden / Aller geboren

Studium an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweigi

1986        Stipendium des Kunstvereins Hannoverseit

1990        Barkenhoff Stipendium, Worpswede

1991         Deutscher Künstlerbundpreis

1992        Villa – Massimo – Stipendium, Rom

1995        Stipendium der Künstlerstätte Schloß Bleckede

1997         Jahresstipendium des Landes Niedersachsen \\ Stipendium Künstlerhaus Schloß Balmoral, Bad Ems

1999        Preisträger des Kunstpreises der Volksbanken und Raiffeisenbanken

2011        Arbeitsstipendium der Stiftung Kunstfonds

Arbeiten  in Sammlungen

Landesbank Stuttgart
Stadtsparkasse Stade
Niedersächsische Sparkassenstiftung
Bezirksregierung Hannover
Bezirksregierung Lüneburg
Deutsche Bank Luxembourg
VGH Hannover
Sammlung der Volksbank Hannover
Sprengel Museum Hannover
Land Niedersachsen
Land Rheinland – Pfalz
Von der Heydt Museum Wuppertal
Kunsthalle Bremerhaven
Landesbank Bremen
Sammlung Daimler – Chrysler Stuttgart
Kunstmuseum Heidenheim
WGZ Bank Düsseldorf
Sammlung EON München
Deutsche Apotheker – und Ärztebank
Sparkasse Offenburg
Clemens Sels Museum Neuss
Sammlung Simpfendörfer Wiesbaden
Kunstmuseum Gelsenkirchen

Aachen, Sammlung Ludwig

Share This